«

»

Nov 07 2016

Philips Hue und HomeKit – Nachbau LED Strips per Siri steuern

Ich habe vor einiger Zeit einen Bericht geschrieben wie man das Philips Hue System mit beliebigen LED Strips erweitern kann. Leider ist diese Lösung nicht Apple HomeKit kompatibel, so dass man nur die original Philips Hue Lampen per Siri steuern kann. Die Steuerung des Eigenbau LED Strips funktioniert leider nur per App oder mit einem Schalter wie dem Hue Tap.

Die schöne Integration von HomeKit in iOS 10 hat mich dazu veranlasst nach Abhilfe zu suchen. Da ich einen Raspberry Pi für mein Ambilight am Fernseher benutze konnte ich auf diesem direkt auch einen Homebridge Server installieren.

Durch die Installation von Plugins können eine Vielzahl von Geräten erkannt werden, welche durch Homebridge als HomeKit Geäte gesteuert werden können ohne das diese offiziell HomeKit fähig sind.

Die Installation von Homebridge war sehr einfach. Anleitungen dazu gibt es in Massen. Hier findet ihr z.B. eine Anleitung auf deutsch.

Wer nach Plugins sucht um zu gucken was alles machbar ist kann sich hier einen überblick verschaffen.

Ich habe mir also homebridge-philipshue als Plugin installiert. Nach kurzer Konfiguration (siehe Plugin Beschreibeung) wurden alle Hue Lampen, welche mit der Hue Bridge verbunden sind, erkannt. Also auch der LED Strip der über das Vorschaltgerät von Dresden Elektronik angebunden ist.

Die neue Home App von iOS 10 erkennt ohne weiteres die Homebridge und alle dort angemeldeten Geräte. Somit lässt sich jedes dieser Geräte auch per Siri Kommando steuern. Auch das Ambilight lässt sich über das homebridge-hyperion Plugin ein und ausschalten bzw. einfach wie ein LED Strip auf eine festgelegte Farbe einstellen.

Wer also Spaß am basteln hat und sich für Smart Home Lösungen interessiert sollte sich Homebridge  unbedingt mal anschauen. Die Erweiterbarkeit ist fast grenzenlos. Viel Spaß beim ausprobieren.

Folgende Komponenten können hierfür z.B. benutzt werden:

Erweiterungsset für funkgesteuerte Beleuchtung (ZigBee Light Link) , 3m RGB LED Streifen und Netzteil

Raspberry Pi 3 Model B Bundle / Starter Set mit Zubehör

1 Ping

  1. Osram Lightify mit Philips Hue und HomeKit verbinden. » hiergibtshilfe.de

    […] « Philips Hue und HomeKit – Nachbau LED Strips per Siri steuern […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>